Ihr Spezialist für Immobilienverwaltung

Firmenchronik

Mietplan GmbH – Gesellschaft für Haus- und Mietverwaltungen

Am 28.06.1985 erfolgte die Gründung der Firma Mietplan Immobilienvermietungsgesellschaft mbH. Sitz der Gesellschaft war Heidelberg. Erster Geschäftsführer war Josef Leiber. Gegenstand war die Vermietung und Verwaltung von Immobilien.

Der Schwerpunkt lag zunächst in der Vermietung. Die ersten Verträge zur Mietverwaltung des Sondereigentums wurden 1990 abgeschlossen.

Am 02.07.1992 wurde die Gesellschaft an die Eheleute Bechtler und Ziegler verkauft. Norbert Ziegler wurde zum Geschäftsführer bestellt. Die Gesellschaft erhält ihren neuen, heutigen Namen Mietplan GmbH, Gesellschaft für Haus- und Mietverwaltungen. Die wervollen Erfahrungen der Firmengruppe der Immoverwaltungen Schwetzingen werden auf die Firma Mietplan GmbH übertragen. Die lange Tradition der bauträgerunabhängigen Verwaltung von Immobilien ausschließlich im Interesse der Kunden wird in der Firma Mietplan GmbH fortgesetzt.

Am 01.01.1993 erfolgt die Verlegung des Firmensitzes in die Potschappler Straße 4 nach Dresden. Damit wird dem Wunsch vieler Kunden nach einer professionellen Betreuung ihrer Immobilien in Dresden Rechnung getragen. Andreas Lang ist der erste Mitarbeiter vor Ort.

Am 01.02.1993 übernimmt die Firma die erste WEG- und Mietverwaltung für die Eigentümer des Wohn- und Geschäftshauses Potschappler Straße 4 in Dresden mit 64 Appartements und 10 Gewerbeeinheiten.

Am 01.09.1994 wird Andreas Lang zum Prokuristen der Firma bestellt.

Durch den gewachsenen Verwaltungsbestand erfolgt 1995 der Umzug in die Büroräume Ermelstraße 19 in Dresden.

1995 wird die Firma Mietplan GmbH Mitglied im Bundesfachverband der Wohnungs- und Immobilienverwalter e.V., dem heutigen BVI. Sie erfüllt die strengen Aufnahmekriterien und erkennt das Wertemanagementsystem des Verbandes an.

Die Dienstleistungen werden ständig erweitert und umfassen die Verwaltung von Wohnungseigentum, Sondereigentum, Mietshäuser, Gewerbeimmobilien und Immobilienfonds.

Im Jahr 1998 erlangt die Firma Mietplan GmbH die Anerkennung als Ausbildungsbetrieb für den Beruf der Immobilienkauffrau/-mann.

Am 01.01.1999 erwirbt Andreas Lang die Gesellschaft und übernimmt die Geschäftsführung mit einem Verwaltungsbestand von 2.300 Einheiten. Die Firme beschäftigt zu diesem Zeit-punkt 10 Mitarbeiter/-innen.

Am 01.01.2000 wird Wilfried Krüger als Prokurist bestellt.

Die hohe Fachkompetenz, individuelle Kundenbetreuung und das Vertrauen der Kunden in eine zuverlässige und professionelle Verwaltungsarbeit ist die Grundlage des Erfolges in der weiteren Firmenentwicklung.

Im Jahr 2007 wird Andreas Lang in den erweiterten Vorstand des Bundesfachverbandes (BVI) gewählt und organisiert gemeinsam mit dem Verband seit dem Jahr 2008 den Dresdner Verwaltertag.

Im Jahr 2008 erfolgt der Umzug in das Bürogebäude Tittmannstraße 1 in Dresden.

Am 01.01.2012 wurde Thomas Lang neben Andreas Lang zum Geschäftsführer bestellt.

Bis heute ist der Verwaltungsbestand auf über 5.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten gewachsen. Mit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden 170 Objekte mit einem Immobilienwert von über 400 Millionen Euro betreut. Die umfangreichen Dienstleistungen werden in Kooperation mit Firmen erbracht, die von der Handwerksleistung, den Haus-meisterdiensten, den Versicherungen, Banken, Abrechnungsdiensten, vom Rechtsanwalt bis zum Architekten ihre Leistungen in gleicher Weise professionell im Interesse der Kunden durchführen.

Stand: Dresden, im Januar 2019